Die Schreibreise

 9. - 10. Oktober 2021

Die Schreibreise führt Sie auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst. Dabei entdecken Sie Ihr kreatives Potential, erschaffen neue Welten und schreiben Geschichte(n). Die Schreibreise zeigt Ihnen, wie Sie verbunden sind und dabei täglich vielerlei „Botschaften“ bekommen.


Die Schreibreise enthält folgende Elemente:

 

Achtsames Schreiben 

Eine neuentwickelte Form des kreativen Schreibens, die Ihre Kreativität aktiviert, Ihre Achtsamkeit fördert und das Selbstbewusstsein stärkt. Sie entdecken sich in achtsamen Momenten, die sich in Ihren Alltag integrieren lassen und so stets Gedanken und Sorgen in einen positiven Fluss bringen. 

Durch das Schreiben nehmen Sie sich und ihre Umwelt besser wahr, verstehen besser, was Sie und wieso Sie so fühlen und intensivieren damit Ihr Selbstwertgefühl. Hervorgerufene positive Emotionen lockern Muster der Informationsverarbeitung lockern und fördern dadurch flexible, effiziente und kreative Denkweisen, wie auch eine Offenheit für neue Erfahrungen.

 

Schamanische Reise und Mediales Schreiben

Das schamanische Reisen führt Sie an „entlegene“ und „verborgene“ Orte in Ihnen und aktiviert die eigenen Heilkräfte. Dabei begegnen Sie sowohl den eigenen Ressourcen wie auch Blockaden. Sie entdecken Kräfte und Energien, die Sie auf Ihrer Reise unterstützen.

Das mediale Schreiben ist die Möglichkeit, Botschaften von der „Geistigen Welt“ zu bekommen, die in Ihrem Alltag hilfreiche Unterstützung bieten. Dabei ist es unwichtig, was Sie für ein Weltbild haben oder was für Sie die „Geistige Welt“ bedeutet. Sie öffnen Ihren Kanal, schreiben, was Ihnen eingegeben wird und lassen sich überraschen, was dabei herauskommt.

 

In der Weiterbildung werden diese Elemente einzigartig miteinander verbunden, sodass Achtsamkeit, Kreativität und Spiritualität zueinanderfinden und dennoch eigenständig wahrgenommen werden.

Übersicht

 

 

Datum und Zeit

Beginn: 9.10.2021, 10 Uhr 

Ende: 10.10.2021 ca. 16 Uhr

 

Ort

Lindenbühl Seminar- und Ferienhaus 

Lindenbühl 2, 9043 Trogen

 

 

 

 

 

Kosten

Frühbucher (bis 15. April 2021): CHF 300.-

Ab 15. April 2021: CHF 350.-

 

(inklusive Übernachtung, Frühstücksbuffet, 3-gängiges Mittagessen und 2-gängiges vegetarisches Abendessen in „Goût Mieux“-Qualität, hauseigenes Quellwasser zu den Mahlzeiten und die Beherbergungstaxen.)

 

Zielgruppe

Alle, die gerne schreiben, kreativ sind und/oder das Schreiben für sich als Möglichkeit der Selbsterforschung entdecken wollen.

 

Workshopleitung

Adrian Marbacher & Lina Wilms

 

Hier anmelden.